SE / die Stadt wächst

die Stadt wächst

Unzählige Stadtentwicklungsprojekte prägen derzeit die Diskussion und das Bild der Stadt Wien: Seestadt Aspern, Hauptbahnhof Wien, Nordbahnhof, Nordwestbahnhof, Monte Laa, Karee St. Marx, Mautner Markhof Gründe, Eurogate, Donaucity, WU Wien, Viertel Zwei, Wienerberg, etc. Wer sind die Akteure und Akteurinnen die hier mitdiskutieren und das Bild der Zukunft entwerfen? Welchen Einfluss haben sie auf die geplante Entwicklung? Wie hoch ist der Gestaltungsspielraum in der Projektentwicklung?

Das Seminar befasst sich mit den Akteuren und Akteurinnen in der Stadt‐ und Projektentwicklung, ihren Rollenbildern im Entwicklungsprozess und ihren Einfluss auf die Planung. Anhand praktischer Beispiele realisierter und geplanter, österreichischer und internationaler Projekte bekommen Studierende einen Überblick der Mechanismen in der Stadtentwicklungspraxis im nationalen und internationalen Kontext. ExpertInnengespräche mit den Stakeholdern ergänzen dieses Seminar.

Wintersemester 2011/2012, Technische Universität Wien, Institut für Städtebau und Landschaftsgestaltung, Link zur LVA.


Diskussionsveranstaltung im Rahmen der LVA in der Gebietsbetreuung 10. Bezirk mit Bezirksvorsteherinstellvertreter Josef Kaindl sowie Christoph Gollner (GB 10) und Helmut Preis (GB 5).

Download the finished Reader!